Winter Book Tag

winter-book-tag-chele-deni-charming-tales-2016

Hayhay und herzlich willkommen zum Winter Book Tag!

Pialalama hat mich für den Winter Book Tag nominiert. Vielen Dank dafür! Schaut vorbei, um auch einen Blick auf ihre Bücherwelt und mehr zu erhaschen!

Aber jetzt erst einmal: Die Nasen in meine Bücherwelt 😀

(… absolut geeignet für ein Entscheidungstraining! Ich war bemüht mich schön artig festzulegen. Fast überall.)

1. Snow: It is beautiful when it first falls, but then it starts to melt. A book/book series that you loved at the beginning, but then, at the middle of it, you realized you don’t like it any longer.

Die Tribute von Panem. Wider Erwarten bin ich nie über den ersten Teil gekommen. Vielleicht war ich zu überzeugt, dass ich es lieben würde.

2. Snowflake: Something beautiful and always different. Choose a book that stands out, that is different from all the other books you’ve read.

Hier kann ich mich echt nur begrenzt festlegen!
Meine Lieblinge: ‚Alice im Wunderland‘, sowie ‚Hinter den Spiegeln‘, ‚Dr. Jekyll & Mr. Hyde‘, und ‚Momo‘.

Ich bin ja ein absoluter Krimijunkie. Allerdings ist es mit den Krimis eben meist eine einmalige Sache. Dennoch erwähne ich mal ‚Am Ende des Schweigens‘ und ‚Die Sünde der Engel‘ von Charlotte Link.

3. Snowman: It is always fun to make one with your family. Choose a book that your whole family could read.

Bei uns wanderten alle Bücher von C. Link umher, Harry Potter war auch dabei, Lasst uns Schweigen wie ein Grab, Kai Meyers Wolkenvolk, Dürrenmatt, Michael Ende …

4. Christmas: Choose a book that is full of happiness, that made you warm inside after reading it.

Hier wähle ich zur Abwechslung mal Manga. Da habe ich nämlich richtig Herzquietschendes! Z.B.:

Tomodachi no Hanashi (The Secret of friendship)… von Kawahara, Kazune (Story), Yamakawa, Aiji (Art).…

Alles von Io Sakisaka. Z.B. Strobe Edge oder Ao Haru Ride.

Wirklich wundervolle Geschichten, die nur so mit Lieblichkeit um sich werfen. Ich empfinde Inhalt und Zeichenstil jeweils harmonisch zart, weich und lieblich.
Das ist auch eines meiner eigenen Endlosziele. Diese Stimmigkeit von Text und Illustration zu erreichen 🙂

5. Santa Claus: He brings wonderful presents. Choose a book that you’d like to get for Christmas.

Ich habe immer eine super schlaue Buchwunschliste parat! Momentan 34 Stück im Rückstand (ohne Manga). Nr. 1 ist … ‚Die unendliche Geschichte‘, weil mein Exemplar verschollen ist!!! Ich sollte da auch ultraschlau öfter draufschauen, anstatt unterwegs immer neue Bücher einzusammeln…

Und schon habe ich einen schicken neuen Vorsatz – für Vorsätze. All die schönen notierten Dinge auch tun!

6. Snow bowling: It can be painful to be hit by a snowball. Choose a book that hurt, that made you feel some strong emotion, like sadness, or anger.

Zugegebenermaßen meide ich tragischen Lesestoff. Ich weine schon bei Disney…

7. Sledding: We all loved it when we were younger. Choose a book that you loved when you were a child.

Momo.

8. Frostbite: Choose a book that you were really disappointed in.

Das Parfüm.

9. Reindeer: Something that is dear to us. Choose a book that is of great sentimental value to you.

Alice. Momo.

Das war es auch schon! Ich hoffe es hat euch gefallen und ich freue mich darauf von euren Lieben zu erfahren!

Natürlich freiwillig, bei Zeit und Lust!

Winter Book Tag:
Ich tagge:

*Michaelaschreibt*

*Terence Horn*

*Ruka Selfconstruct*

*meineliteraturwelt*

 

One comment on “Winter Book Tag

  1. Danke für die Nominierung, aber ich habe hierzu bereits einen Post erstellt:
    https://terencehorn.com/2014/12/04/meine-top-ten-bucher-die-creme-de-la-creme/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.